Header-Bild

Cäcilia Reichert-Dietzel - gut & erfolgreich für unsere Gemeinde

GUT und ERFOLGREICH - meine Standpunkte

GUT für eine sparsame Gemeinde

  • solides Wirtschaften - keine finanziellen Luftschlösser
  • Zurückführung von Krediten - bereits 1 Million Euro getilgt
  • solide Finanzwirtschaft durch Kalkulationen
  • günstige Kreditlage weiterhin nutzen!
  • Nachhaltiger und betriebskostengünstiger Umbau der Kläranlage
  • Personalanalysen, um die bereits reduzierten Personalkosten und   
    die Personalentwicklung angemessen zu gestalten.
  • "Rathaus der offenen Türen
  • Weiterer Ausbau der interkommunalen Zusammenarbeit
 

GUT für eine familienfreundliche Gemeinde

  • Sanierungen der Kindergärten (Außenbereiche, Kernsanierungen im
    Altbestand Ranstadt, Brandschutz im Kita Sonnenhügel
  • Flexible Öffnungszeiten und Vorhalten der Angebote in den Kitas.
  • Familiennetzwerk mit anderen Kommunen ausbauen
    Entlastung und Unterstützung  der Familien
  • Erhalt der Ferienspiele und der Brandschutzerziehung
  • Seniorenarbeit:  Seniorenausflug & Seniorenweihnachtsfeier erhalten
  • "Offenes Rathaus"

 

 

Gut für eine bürgerfreundliche Gemeinde

  • Umsetzung der Dorfentwicklung (IKEK) in allen Ortsteilen
  • Erhalt der Bürgerhäuser
  • steiterführung der Vereinsförderung und der Fördergelder!
  • Regelmäßige persönliche Erreichbarkeit der Gemeinde
  • Unternehmensfreundliche Gemeinde fördern,
    Arbeitsplätze erhalten und ausbauen (IHK-Konzept)
  • Ehrenamt weiterhin wertschätzen und fördern
  • Blockheizkraftwerk für die Gemeinde prüfen
  • naturnahe Gemeinde - Blühstreifen, Auen und Wälder mit    
    Wanderrouten und Radwegen erleben!
  • DSL & Elektromobilität ausbauen und LED-Technik ausweiten.
 
 

Bilder Tour